Wingraf

Es wäre möglich, bei einer gemittelten Randauflagermoment-Grafik erhöht das Ergebnis in 0,1* des gemittelten Randauflagerkraft?.

z.B.: 91,5 kN bei gemittelter Randauflagerkraft und 44,6 kNm gemittelten Randauflagermoment oder 54,35 kNm=44,6+0,1*91,5.

Hallo Catalifo,

nein, das ist in WinGraf nicht möglich. Das müsste man händisch, z.B. in Excel machen.

Liebe Grüße,
Nora