Lastkombination

Geschätztes SOFISTIK-Team,

Ich habe zwei Fragen bezüglich Kombinationen von Lastfällen.

  1. Kombiniert der Task „Überlagerungen und Kombinationen“ --> „ Lasten kombinieren “ aus dem SSD verschiedene Lastfälle vor der Berechnung der Schnittgrössen? Ich möchte nämlich eine ständige, verteilte Linienlast mit einer Wanderlast zu einem Lastfall kombinieren und die daraus resultierenden Kräfte berechnen. Ich möchte jedoch nicht die Superposition der Ergebnisse, der jeweiligen Einzellastfälle erhalten.

  2. Kann ich mein System mit SOFIPLUS-X zeichnen, meine Lasten mit dem Task „System“ --> „ Text Editor für Lasten “ im Teddy definieren und dann mit dem SSD weiterarbeiten? Mit diesem Task kann ich direkt meine Lastfälle aus 1) eingeben und kombinieren, richtig?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Hallo,

der Task “Lasten kombinieren” erzeugt einen neuen Lastfall in den die angegebenen Lastfälle mit einem bestimmten Faktor hineinkopiert werden. Zum Beispiel so:

LF 1001 TYP (D) BEZ '1.35G+1.5Q'
COPY 1 1.35         $ 1: G  Lastfall 1
COPY 2 1.5          $ 2: Q  Lastfall 1

Bezüglich Ihrer zweiten Frage: Ja es ist möglich zuerst mit SOFiPLUS(-X) und daraufhin mit dem Texteditor zu arbeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Frederik Höller
Ihr SOFiSTiK Support Team