Numerische Dämpfung in Newmark (ASE - STEP)

Guten Tag,

ich hab eine Frage zur dynamischen Analyse meines Modelles. Eigentlich würde eine lineare Analyse vollkommen ausreichen und damit die Verwendung von DYNA auf der Hand liegen. Habe ich Probleme, dass die einzuprägende dynamische Weganregung in einem Punkt korrekt einzugeben.

+PROG SOFILOAD urs:27.1
KOPF EXPORT AUS DATENBASIS

sto#f1 1 [Hz] Frequenz sto#WZZ1 10 [mm] Durchbiegung
sto#N 6 [-] Integrationsschritte per Periode sto#Per 20 [-] Perioden

LF 101 ‘L’ BEZ “1_Pressenverschiebung”
KNOT 5,6 WZZ #WZZ1;
FUNK 1/#f1 1.0 0.0;

ENDE

+PROG DYNA

KOPF
STEU ELF 10000 1+2 1+2+4 1+2
STEU PLF 1000 7
MASS 0
MASS LF 2 PRZ 100
STEP N #N*#Per DT 1/#N/#f1
LF 101;

HIST U-Z 5,6 LFSP 12
ENDE 

daraus resultiert dann folgende Ergebnisbild:


Das ganze System wirkt als ob es irgenwie festgehalten wäre und sich nur die Punkte 5 und 6 verschieben.

Nun verwende ich die Zeitschrittmethode in ASE. Das funktioniert sehr gut, bis auf dass die Rechenschritte natürlich viel länger dauern.

Hier schaffe ich die Weglast richtig einzugeben, jedoch habe ich mit der Zeitschrittentegration selbst ein Problem.

PROG ASE urs:35.1

KOPF Fall 1
STEP N #N*#Per DT 1/#N/#f1 BET 0.70 LFSP 1101 SELE 1+2+4+8+16+64+256 LFSM 9911
SYST PROB LINE PLF 1000
STEU OPT ITER
STEU WARN 43
MASS 0
LF 2000 FAKG 1
LC 2 $ kopiert Lastfall 2 (ständige Lasten, sperat definiert)
LC 101
ENDE

Damit bekomme ich ansehnliche Ergebnisse, die mit meiner Analytischen Handrechnung (ungedämpftes System) jedoch nicht übereinstimmen. Denn durch THE 0.70 ist selbstverständlich unweigerlich numerische Dämpfung in der Rechnung enthalten.

bei einer Einstellung wie im Handbuch beschrieben von

BET 0.25 0.50 1.00

oszilliert das System jedoch und konsolidiert sich nie auf dem Niveau der Partikulärlösung lt. Handrechnung.
Was genau bedeuten die Attribute BET DEL und THE?

Vielleicht könnten Sie mir ja zur Lösungsfindung entweder durch DYNA (Last richtig einprägen) oder ASE (Dämpfung entfernen und dennoch nicht oszillierende Lösung) behilflich sein.

Vielen Dank im voraus!

Beste Grüße!

Hallo Herr Wiesner,

haben Sie sich schon die Beispiel im TEDDY zu DYNA angeschaut?

TEDDY > Datei > Beispiele > dyna > deutsch > …

Mit freundlichen Grüßen
Frederik Höller
Ihr SOFiSTiK Support Team