Grasshopper: Fixation of Structural Line

Hallo zusammen,

ich bin in Grasshopper eine Fachwerkbrücke am Modellieren. Hierbei würde ich gerne am End- oder Anfangspunkt einer Structural Line ein Gelenke ergänzen. Ist dies über den Input Fixation möglich?

Die Eingabe von Beispielsweise FIXA MY oder FIXE MY funktioniert hier leider nicht. Zudem möchte ich den Element Type nicht in Truss ändern.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Schell

Hallo Herr Schell,

die Funktionen der SOFiSTiK Befehle in Grasshopper können im Benutzerhandbuch nachgelesen werden.

https://www.sofistik.de/documentation/2020/en/rhino_interface/grasshopper/index.html

Die Variable “Fixation” bewirkt bei Strukturlinien eine Sperrung der angegebenen Freiheitsgrade, also einer Auflagerbedingung. Der zugehörige TEDDY Befehl lautet SLN FIX.

Möchte man zwischen verschiedene SLNs ein Momentengelenk einfügen, muss der CADINP Befehl FIXA MY bzw. FIXE MY als “User Text” eingefügt werden. Der Text innerhalb dieser Variable wird dann während der Berechnung an den erzeugten CADINP Befehl angehängt (hier SLN … FIXA MY).

Mit freundlichen Grüßen
Frederik Höller
Ihr SOFiSTiK Support Team

Vielen Dank! Damit ist mein Problem gelöst.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Schell