Punktarten in den Tendon und Schlupf bis gegenüberliegendes Ende

Hallo zusammen,

ich habe das Tutorial zu Spannbetonbrücken durchgearbeitet und möchte das ganze nun etwas üben.

Dafür habe ich einen 10m Einfeldträger mit rechteckigem Querschnitt in CABD erstellt, welcher vorgespannt werden soll. Im Vorspannungseditor unter “Geometrie ändern” gibt es recht die Möglichkeit “Art des Punktes” zu definieren. Die Auswahlmöglichkeiten sind “Nicht definiert”, “Festpunkt” und “Vorspannung”. Wo sind die Unterschiede? Im Handbuch finde ich dazu nichts.

Ich habe einen Querschnitt von 0,2x2m erstellt. Der Einfachheit halber habe ich eine gerade Vorspannung erzeugt, die 5cm von der Achse entfernt ist. Beim Export des Modells erhalte ich die Warnung: “Schlupf reicht bis zum gegenüberliegenden Ende!”. Was ist damit gemeint und wie kann ich das verhindern?

Vielen Dank schonmal für die Hilfe.