Combination tracing für QUAK nach Gruppe

Hallo,

Ein Knoten im Modell ist Teil mehrerer Strukturflächen und mehrerer Gruppen. Er befindet sich an der Schnittstelle dreier Strukturflächen/Gruppen (11, 12, 71).
Das sieht man in der Datenbank (Auszug aus der Datenbank bei KW 211/2211):



Die Werte sind mittels MAXIMA entstanden und ich möchte sie mit TRAC nachverfolgen. Allerdings sind mir gerade nur die Ergebnisse in der Gruppe 71 wichtig und ich komme nicht dran.
Mit dem Satz

TRAC LF 2211 ETYP QUAK ELEM 267 

bekomme ich nur die Ergebnisse der Gruppe 11 zu sehen (alles OK, siehe Datenbankauszug):

Der Satz

TRAC LF 2211 ETYP QUAK ELEM 267 SELE 71

nach den Anweisungen im Handbuch für MAXIMA führt zu einem Fehler:

Fehler Nr.  2133 in Programm MTRACE ; Eingabezeile: 16
Es konnte kein Satz SUPP in der Datenbank gefunden werden, der den Lastfall 2211 für das angegebene Element generiert.

Wie kann man zwischen den unterschiedlichen Gruppen differenzieren?

Hallo,

ohne Beispieldatei kann ich Ihnen leider keine Hilfe bieten.
Es scheint so, dass nur die Ergebnisse für die Gruppe 11 hinterlegt sind.
Können Sie im Graphic die Ergebnisse darstellen? Liegen dort auch QUAD-Knotenergebnisse vor?

Haben Sie den TRAC Befehl schoneinmal an einem kleineren Beispiel auspropiert?

Mit freundlichen Grüßen
Frederik Höller
Ihr SOFiSTiK Support Team